MUTE+® skin - Wandabsorber

Der Elegante mit wechselbarem Stoffüberzug

  • Gesundheit

    Mineralfaserfrei

    Allergikerfreundlich

    Schadstoffgeprüft nach Oeko-Tex® Standard 100

  • Qualität

    Absorberkern: Hochverdichtetes, sortenreines Polyester, 3-schichtiger Aufbau

    Mit Stoffbezug (Sichtseite und Seiten) aus Polyester, wechsel-/waschbar

    Formstabil, trotz geringem Gewicht

    Pinnbar

    Länge: bis 3.000 mm

    Breite: bis 1.250 mm

    Durchmesser: bis 1.250 mm

    Stärke: 40 mm

    Gewicht: ca. 4.500 g/m²

  • Akustik

    Absorptionsklasse: B und A

    αw: 0,85 - 0,90 Schallabsorptionsgrad nach DIN EN ISO 354
    Bewertung nach ISO 11654/ ASTM C423

Montage

Einfach einhängen mit Keilleisten und Magneten.

CAD Details

Akustische Leistung

Raumgeräusche werden gemindert und die Sprachverständlichkeit optimiert.
Werden Sie Klangkünstler und erleben Sie die Daten der Stille in unserem Akustikrechner.

Akustikrechner

MUTE+® skin S/R40-W

Material

  • Absorberkern: Hochverdichtetes und sortenreines Polyester
  • Aufbau: 3 Schichten
  • Eigenschaften: Formstabil, geringes Gewicht
  • Stoff: Polyester - Sichtseite und Seiten des Absorberkerns bezogen; Stoff wechselbar und waschbar
  • Pinnbar

Form

  • Rund oder mit gerundeten Ecken, Radius 70 mm
  • Variable Formen möglich

Stofffarben

Zusatzausstattung

  • Pinnbar
  • Mit Ausschnitten

Akustik

  • Absorptionsklasse: B und A
  • αw: 0,85 - 0,9
  • Schallabsorptionsgrad nach DIN EN ISO 354; Bewertung nach ISO 11654 / ASTM C423

Nachhaltigkeit

  • 100 % recycelbar
  • 100 % wiederverwendbar

Gesundheit

  • Mineralfaserfrei
  • Allergikerfreundlich
  • Schadstoffgeprüft nach Oeko-Tex® Standard 100

Baustoffklasse

  • Baustoffklasse DIN 4102: B1

Zusätzliche Informationen

Hinweise

Die visuelle Erscheinung der Farben und Strukturen kann je nach Monitor, Druck, Lichtverhältnissen und anderen Umgebungsfaktoren variieren.

Nutzen Sie doch die Möglichkeit ein Muster zu bestellen und selbst zu erleben, wie es Ihren Vorstellungen entspricht.

Durch unterschiedliche Produktionschargen kann es unweigerlich zu Farbdifferenzen der Stoffe kommen.
Die Chargen-Ungleichheit ist kein Reklamationsgrund.

Bei Anfärbungen durch Bekleidungsstoffe auf unsere Stoffe handelt es sich um Fehler am Bekleidungsstoff. Da hier das Verursacherprinzip gilt, sind Anfärbungen von Textilien von jeglicher Herstellergarantie ausgenommen.

Kombinierbar z. B. mit MUTE+® skin ...